Über mich

Daniela Schelling

Meine Arbeit mit Eltern, Babys und  Kleinkindern begann als Erzieherin in den 80er Jahren.

Ich lebe seit 2009 in Wuppertal und gründete dort 2011die SchreiBabyAmbulanz.

Durch Aus- und Weiterbildungen in, Körperpsychotherapie, Krisenbegleitung für Eltern, Kleinkinder und Säuglinge, Heilpraktikerin Psychotherapie, spezialisierte ich meine  Arbeit im Bereich der Frühen Hilfen für Eltern und ihre Kinder.

Unsicherheit und Angst in der Schwangerschaft,
Geburten unter hohem Stress, traumatische Geburten, Kaiserschnittgeburten,
postpartale Krisen und Depression,
Schrei- und sehr unruhige Babys,
ein- und Durchschlafprobleme bei Babys und Kleinkinder,

Überforderung und Stress im Familiensystem, 

sind zentrale Themen meiner Arbeit.

Um die Qualität meiner Arbeit zu sichern, nehme ich regelmäßig an, Einzel und Gruppensupervision so wie an Fort – und Weiterbildungen im Jahr teil.

An dieser Stelle möchte ich all denen, herzlichst Danken die mich unterstützen, lehren, und begleiten:

Seit 2013 Supervision,  Henrike Schulte, Köln,

Körperpsychotherapeutische Krisenbegleitung für Schwangere, Babys, Kleinkinder und deren Eltern,Paula Diederich, WiKK, Berlin,

Trauma und Bindung, Thomas Harms ZePP, Bremen,

Beziehung beginnt im Mutterbauch, Thomas Harms Zepp, Bremen,

Geburtsreise bei Matthew Appleton, Berlin,

Traumaheilung bei Babys, Franz Renggli, Schweiz,

Integrative Baby Therapie,Matthew Appleton, Hude,

Ausbildung in Psychodynamische Körpertherapie, Rainer Ohnesorge, Brigitte Ohnesorge, KirstenReinert, Ellen Schulz-Türcke, Mona Fertig, Thomas Mahler,Gundi Schmidt, FIPK, Frankfurt,

Struckturworkshop, “Heldinnenreise” von Paul Rebillot, Rainer Ohnesorge und Gundi Schmidt,

Beweg- Gründe- Einführung in die Psychomotorische Praxis Aucouturier, Marioan Esser, zappa, Bonn,

Psychotherapie – Gruppe 2015 – 2017 von Rose Marie Neuhaus,  Bernhard Werner, Assistenz in Körper – und beziehungsorientierten, Dortmund,